Märkte


 

Wochenmärkte finden in fast jedem Ort am See statt. In der geschäftigten und zugleich entspannten Atmosphäre der Märkte mischen sich  Einheimische und Besucher auf der Jagd nach Schnäppchen. Ob Sie Schuhe kaufen wollen oder Parmesan, Handtaschen oder Espressomaschinen, auf dem Wochenmarkt werden Sie fündig.

Oft enden die Märkte bereits um 13:00 Uhr, so dass es sich empfiehlt den Besuch auf den Vormittag zu legen oder sich anderenfalls vor Ort nach den genauen Zeiten zu erkundigen.

Ein interessantes und vielseitiges Angebot haben außerdem die Antiquitätenmärkte rund um den Gardasee, die in der Regel den ganzen Tag andauern, dafür aber nur einmal im Monat stattfinden.

Montag

Calmasino di Bardolino - Colombare di Sirmione - Moniga del Garda -Peschiera del Garda – Pozzolengo - San Zeno di Montagna - Torri del Benaco 

Dienstag

Campione di Tremosine - Castelletto di Brenzone - Castelnuovo del Garda - Cavaion Veronese- Desenzano del Garda - Limone 1ºe 3º del mese – Prevalle - Pieve di Tremosine 1ºe 3º del mese - Ponti sul Mincio - Tignale - Torbole (2° e 4° del mese - IV-IX) 

Mittwoch

Arco 1º del mese (V-IX anche 3º) – Bogliaco (quindicinale estivo) – Gargnano (quindicinale) – Gavardo - Guidizzolo – Lazise - Riva d/G. 2ºdel mese (VI-IX anche 4º) – Roè Vociano (quindicinale) - San Felice del Benaco. 

Donnerstag

Donnerstag
Bardolino – Bussolengo – Capovalle - Lonato - Toscolano

Freitag

Freitag
Gardone Riviera (VI-metà XI) - Garda - Manerba del Garda - Montichiari - Pastrengo (pomeriggio) - Soiano del Lago – Sirmione in Località Lugana - Volta Mantovana 

Samstag

Samstag
Caprino Veronese - Castiglione delle Siviere - Cavriana – Malcesine - Medole - Pacengo di Lazise - Padenghe sul Garda (pomeriggio) - Polpenazze - Salò - Solferino - Valeggio sul Mincio.
 

Sonntag

Sonntag
Goito – Monzambano - Rivoltella di Desenzano (IV-IX)